Seeburger Früchtchen im Sanitätseinsatz

1. Hilfe Kurs für die Vorschüler

Am 9. Mai 2007 besuchten 4 Sanitäter unseres Patenregiments 312 die Seeburger Kita und führten einen 1. Hilfe Kurs für die Vorschüler durch.


Nach anfänglicher Zurückhaltung der 11 Kinder, aufgeteilt in 2 Gruppen, hatten ‚Sanis’ gut zu tun, den Wissensdurst der Kids zu stillen. Jedes Kind konnte mindestens eine Geschichte über ‚schwere Verletzungen’ erzählen. Zuerst wurden Pflaster verklebt, dann Verbände angelegt – die Kopfverbände trugen zur allgemeinen Heiterkeit bei -, Blutdruck gemessen und das Herz abgehört. Und als dann auch noch rote Farbe zum Einsatz kam, war die Begeisterung grenzenlos.

Es hat allen Beteiligten offensichtlich sehr viel Spaß gemacht. Zum Abschluß bekamen die Sanis von den ‚Früchtchen’ noch ein selbst gestaltetes Bild und etwas Süßes.

Isabella Rosen-Hoffmeister
Ortsbürgermeisterin Seeburg

Letzte Beiträge